Trio Literaton

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Termine





                                   
 Termine für 2018



Donnerstag, 22. Februar 2018, 19:00 Uhr
Integrierte Stadtteilbibliothek, 53117 Bonn-Auerberg, Warschauer Str. 66

                              Literarisch-musikalische Soirèe

" ... was nicht in Euern Lesebüchern steht"

Texte von Erich Kästner, Bertolt Brecht, Kurt Tucholsky und Hanjo Kesting
Musik von Edmund Nick, Hanss Eisler, Paul Dessau, Franz Grothe und Erik Satie


Mittwoch, 18. April 2018, 19:30 Uhr
Stadtteilbücherei, 40477 Düsseldorf- Derendorf, Blücherstr. 10

                              Literarisch-musikalische Soirèe


" ... was nicht in Euern Lesebüchern steht"


Texte von Erich Kästner, Bertolt Brecht, Kurt Tucholsky und Hanjo Kesting
Musik von Edmund Nick, Hanss Eisler, Paul Dessau, Franz Grothe und Erik Satie


Donnerstag, 26. April, 20:00 Uhr
Zehnthaus, 53913 Swisttal- Odendorf, Zehnthofplatz

                             Literarisch-musikalische Soirèe

" ... was nicht in Euern Lesebüchern steht"

Texte von Erich Kästner, Bertolt Brecht, Kurt Tucholsky und Hanjo Kesting
Musik von Edmund Nick, Hanss Eisler, Paul Dessau, Franz Grothe und Erik Satie


Dienstag, 4. September  2018, 19:00 Uhr
Curanum Seniorenstift Köln, Dülkenstr. 18, 51143 Köln, Tel.: 02203/5940-9

                             Literarisch-musikalische Soirèe

Heine-Abend: "Im wunderschönen Monat Mai"
Heinrich Heine - Robert Schumann

Gedichte und Prosatexte von Heinrich Heine,
Musik von Robert Schumann und Franz Schubert



Freitag, 16. November 2018, 19:00 Uhr
ev. Pauluskirche Köln- Porz, Houdainer Str. 32, 51143 Köln

                             Literarisch-musikalische Soirèe

Erich Kästner: "Die 13 Monate"

Text von Erich Kästner, Musik von Johannes Brahms, Benjamin Britten u.a.


Donnerstag, 22. November 2018, 19:30 Uhr
Schumannhaus Bonn,Sebastianstraße 182, 53115 Bonn

                            Literarisch-musikalische Soirèe

Kurt Tucholsky: "Es sind bewegte Zeiten!"
Gedichte, Prosatexte, Chansons

Texte von Kurt Tucholsky,
Musik von Hanns Eisler u.a.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü